ÖPNV

Taxidemonstration Berlin 10.4.2019

Verkehrspolitik? Schmierentheater!

„UberX – In Berlin haben wir diese Plattform gar nicht…“ Es gibt viele Gründe, sich zu wünschen und dafür zu kämpfen, dass dieser Satz wahr wird. Allerdings ist er erst einmal nur ein Zitat der Berliner Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne). Gesprochen auf der Plenarsitzung des Berliner Abgeordnetenhauses vom 31. Oktober 2019. Befragt wurde sie zu …

Verkehrspolitik? Schmierentheater! Weiterlesen »

Uber gibt (endlich) zu, in direktem Wettbewerb zum öffentlichen Personennahverkehr zu stehen

Übersetzung des Artikels Uber (Finally) Admits It’s Directly Competing With Public Transportation von Aaron Gordon, erschienen auf jalopnik.com am 12.4.2019 Uber hat ein kompliziertes Verhältnis zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Es kannibalisiert ganz offensichtlich Fahrten mit Zügen und Bussen derjenigen, die einen bequemen, privaten Autoservice bevorzugen und ihn sich leisten können. Gleichzeitig behauptet das Unternehmen, das sogenannte …

Uber gibt (endlich) zu, in direktem Wettbewerb zum öffentlichen Personennahverkehr zu stehen Weiterlesen »

Zu den geplanten Änderungen des PBefG

→ Informationen zu den aktuellen Entwicklungen   Inzwischen ist es wohl schon beinahe Allgemeinwissen, dass im eine Änderung des Personenbeförderungsgsetzes (PBefG) vorgesehen ist. Aber was genau bedeutet das? Im Hinblick auf die Unterscheidung Taxi (ÖPNV) und Mietwagen (nicht ÖPNV) soll “dereguliert” werden: damit könnte man “weniger” Regulierung assoziieren. Ein genauerer Blick zeigt, dass es im …

Zu den geplanten Änderungen des PBefG Weiterlesen »

Taxi ist ÖPNV

Oktober 2018 und immer noch aktuell Im laufenden Jahr und schon davor ist es zu gewissen Unschärfen im Hinblick auf die Rolle des Taxis als Bestandteil des ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) in der Darstellung durch Presse, Rundfunk und Fernsehen gekommen. Nur eine Stilblüte: „Rückkehrpflicht für Taxen“. So etwas gab und gibt es nicht! Was es jedoch …

Taxi ist ÖPNV Weiterlesen »