Yps

2019 – Eine Rückschau

Wer das Jahr 2019 in Bezug auf die Konfrontation von Taxis und solchen, die es gerne wären, Revue passieren lassen möchte, dem sei dies hier gewidmet. Wir wünschen einen guten Start ins nächste Jahr! Januar 2019 Neujahr, Berlin: Der Aufreger am Neujahrsmorgen: Surgepricing bei Uber 2te Januarwoche, Brüssel Das Brüsseler Handelsgericht untersagt Uber den Betrieb …

2019 – Eine Rückschau Weiterlesen »

Uber und das Sherlock-Holmes-Prinzip: Wie die Kontrolle von Daten zu einer verzerrten wissenschaftlichen Forschung führen kann

Übersetzung des Artikels Uber and the Sherlock Holmes Principle: How Control of Data Can Lead to Biased Academic Research von Luigi Zingales erschienen am 9. Oktober 2019 auf promarket.org   Wie können wir sicherstellen, dass wissenschaftliche Zeitschriften nicht zu einem unbeabsichtigten Instrument in der PR-Arbeit mächtiger Unternehmen werden? Luigi Zingales bietet einige Lösungen an. “Unser Data-Science-Team …

Uber und das Sherlock-Holmes-Prinzip: Wie die Kontrolle von Daten zu einer verzerrten wissenschaftlichen Forschung führen kann Weiterlesen »

Uber’s wahrer Trumpf sind Daten

Übersetzung des Artikels “Uber’s Real Advantage Is Data“ von Grace Dobush, erschienen auf marker.medium.com am 9.9.2019   Uber hat eine Fülle von Daten darüber, wie sich Menschen in Städten bewegen. Stadtplaner haben um Zugang gebeten, gefleht und sind vor Gericht gegangen. Werden sie sie jemals bekommen? Joe Castiglione vergleicht seinen Job mit dem Spiel SimCity. …

Uber’s wahrer Trumpf sind Daten Weiterlesen »

Uber und Lyft haben kein Recht auf Existenz

Übersetzung des Artikels “Uber And Lyft Don’t Have A Right To Exist” von  Aaron Gordon, erschienen am 30.8.2019 auf jalopnik.com Am Mittwoch veröffentlichten Uber und Lyft eine neue Petition gegen Assembly Bill 5, den kalifornischen Gesetzentwurf, der im Senat diskutiert werden soll und der, wenn er verabschiedet würde, mit ziemlicher Sicherheit dazu führen würde, dass …

Uber und Lyft haben kein Recht auf Existenz Weiterlesen »

Eine Chance zur Verteidigung der Rechte von „Gig“-Arbeitern in Kalifornien

Übersetzung des Artikels “A Chance to Defend Gig Workers’ Rights in California” von Jeremy Gong, erschienen am 31.8.2019 auf jacobinmag.com Ein neues Gesetz in Kalifornien würde die Gesetzeslücke schließen, die es Uber und Lyft erlaubt, Fahrern unglaublich niedrige Löhne zu zahlen und Leistungen zu vermeiden. Kein Wunder, dass die Unternehmen gegen das Gesetz mobilisieren: Ihr …

Eine Chance zur Verteidigung der Rechte von „Gig“-Arbeitern in Kalifornien Weiterlesen »