Elektromobil und intelligent vernetzt ins Chaos

Von Rainer Fischbach und Stefan Kissinger
Veröffentlicht am: 04.12.2018 unter:
https://makroskop.eu/2018/12/elektromobil-und-intelligent-vernetzt-ins-chaos/

Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Rainer Fischbach und den Makroskop-Herausgebern.

›Mobilität‹ ist die neue, modische Formel, die auftaucht, wo früher von Verkehr die Rede war. Doch geht die Rede von Mobilität am Kern des Problems vorbei. Über reale und scheinbare Alternativen der Verkehrspolitik.

Die Rede von der Mobilitätswende, die dringend nötig sei oder schon begonnen habe, ist heute überall zu vernehmen. Umso mehr nach dem Skandal um die geschönten Emissionswerte von Dieselfahrzeugen, nachdem ein Bundesgericht Städte zu Fahrverboten für entsprechende Fahrzeuge verpflichtet und die Kommission – unbeeindruckt von Ablenkungsmanövern der Bundesregierung – ein Strafverfahren gegen Deutschland wegen fortgesetzten Verstoßes gegen europäische Umweltnormen eingeleitet hat.

Die Frage ist nur, worin genau das Problem besteht, das die Mobilitätswende adressieren soll, wo seine Wurzeln liegen und was zu seiner Beseitigung zu tun wäre.

Verkehr – nicht Mobilität ist das Problem

Elektromobil und intelligent vernetzt ins Chaos weiterlesen

Uber ist auf dem Weg zum Absturz

Übersetzung des Artikels “Uber Is Headed for a Crash” (new york magazine, 4.12.2018)

Durch das Plattmachen lokaler Taxiunternehmen in Städten auf der ganzen Welt und die Kultivierung von Cheerleadern in der Wirtschaftspresse und unter den Liberalisten des Silicon Valley hat es Uber geschafft, ein Bild der Unausweichlichkeit und Unbesiegbarkeit zu schaffen. Aber das Unternehmen verzeichnete gerade ein weiteres Quartal mit atemberaubenden Verlusten – diesmal über 1 Milliarde Dollar, nach 4,5 Milliarden Dollar Verlust im Jahr 2017. Wie viel ist Hype und wie viel ist real?
Uber ist auf dem Weg zum Absturz weiterlesen